herz.leben - Bluthochdruck verstehen

Was ist Hypertonie? - Was kann ich selbst dagegen tun? - Wie damit umgehen?

Wir führen herz.leben Bluthochdruck-Schulungen durch!

Ziel der Schulung ist, dass Sie über Ihre Krankheit und deren Einflussfaktoren informiert werden und eine Selbstbehandlung sowie Selbstkontrolle (Führung eines Blutdruck-Tagebuches sowie Durchführung von Blutdruckmessungen) eigenständig durchführen können. Einem Fortschreiten der Krankheit und deren Folgeerscheinungen soll so vorgebeugt werden.

Ablauf der Schulung

Die Dauer einer Schulung umfasst einen Zeitraum von 1 Monat, wobei 1 x wöchentlich geschult wird. Nach einem Jahr erfolgt eine einmalige Nachschulung. Um einen optimalen Erfolg zu erzielen ist die Gruppe mit max. 12 Personen begrenzt. Natürlich können und sollen auch Angehörige an den Schulungen teilnehmen.

Termine können Sie jederzeit gerne bei uns erfragen!

Folder zum Download